Geschäftsbedingungen

Berechtigte/ Fahrer/ Mindestalter/ Führerschein

Das Mindestalter für Mieter und Fahrer beträgt 21 Jahre. Für Fahrzeuge über 3.5 t. beträgt das Mindestalter 25 Jahre. Weitere Bedingung ist der Besitz eines gültigen Führerscheins seit mindestens einem Jahr-  für Fahrzeuge über 3.5 t. Seit mindestens drei Jahren. Das Fahrzeug darf nur vom Mieter selbst und den bei Anmietung genannten Personen geführt werden. Der Führerschein des Mieters und sämtlicher Fahrer sind bei der Anmietung vorzulegen. 

Preise

Alle Preise richten sich nach der bei Vertragsabschluss gültigen Preisliste. Der Mietpreis setzt sich zusammen aus dem Basismietpreis und einer bei jeder Anmietung anfallenden Servicepauschale. Die Preise sind incl. MwSt. sowie Haftpflicht und Vollkaskoversicherung  ( mit 1.000.- € Selbstbeteiligung pro Schadensfall ). Insbesondere Kraftstoffkosten,  Maut-, Park-, Camping-, Stellplatz-, sowie Fährgebühren als auch Bußgelder sowie sonstige Strafgebühren gehen zulasten des Mieters. Die Berechnung des Mietpreises erfolgt nächteweise. Einwegmieten oder die Rücknahme bei einer anderen Stadion sind nicht möglich. M

Servicepauschale

Die Servicepauschale in Höhe von 140.- € wird einmal pro Miete erhoben. Diese Pauschale einhält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeuges und die ausführliche Einweisung des Mieters in die Handhabung des Fahrzeugs sowie die Rücknahme nach Beendigung der Miete. Außerdem enthält die Pauschale die Kosten eine Propangasfüllung  ( eine Flasche), die Grundausstattung der WC- Chemikalien,  den Schutzbrief und die Aussenreinigung. 

Buchungen

Ein Mietvertrag über ein Wohnmobil  ( Buchung) kommt erst und ausschließlich dann zustande,  wenn das Reisebüro/ der Vermieter die Buchungsanfrage ( Antrag auf Abschluss eines Mietvertrages) des des Mieters schriftlich oder in Textform  ( insbesondere per E-Mail) bestätigt  ( Buchungsbestätigung ). Der Vertragspartner des Mieters ist die jeweilige Vermietstation bei der das Wohnmobil angemietet wird. 

Anzahlung/ Zahlungsbedingungen

Der Mieter hat an den Vermieter innerhalb von 7 Tagen,  gerechnet ab dem Datum der Buchungsbestätigung, eine Anzahlung in Höhe von 15 % des Mietpreises,  mindestens jedoch 100,- €, maximal 250,- € auf das in der Buchung genannten Konto zu leisten. Nach Abschluss der Buchung und der fristgerechten Anzahlung ist der Restmietpreis bis spätestens 28 Tage vor Mietbeginn auf das Konto des Vermieters zu überweisen. Bei kurzfristigen Buchungen,  d.h. wenn zwischen der Buchung und der vereinbarten Übernahme des Wohnmobiles weniger als 4 Wochen liegen,  entfällt die Anzahlung,  der vereinbarte Mietpreis ist in diesem Fall sofort nach Zugang der Buchungsbestätigung zur Zahlung fällig. 


Kaution

Der Mieter zahlt an den Vermieter eine Kaution in Höhe von 1.000.- € .Die Kaution muss bei Übergabe des Mietfahrzeugs in bar oder per Kreditkarte hinterlegt werden. 

Fahrzeugübernahme und- Rücknahme

Das angemietete Fahrzeug wird dem Mieter gereinigt,  vollgetankt und in vertragsgemäßen Zustand übergeben. Der Fahrzeugzustand wird bei Übergabe und Rücknahme durch ein Übergabeprotokoll dokumentiert, dass sowohl vom Mieter als auch Vermieter zu unterzeichnen ist. Die Übernahme und Rückgabe erfolgt in der Regel von Montag bis Freitag während der üblichen Geschäftszeiten des Vermieters. Es gilt die im Mietvertrag angegebene Uhrzeit. An Samstagen erfolgen Übergaben und Rücknahmen nur nach vorheriger Vereinbarung und gegen ein zusätzliches Entgelt in Höhe von 29.- €. An Sonn- und Feiertagen ist keine Übernahme bzw. Rücknahme möglich. Die Fahrzeuge werden vollgetankt übergeben und müssen vollgetankt zurückgegeben werden. Ansonsten fallen Kosten für das vollständige Befüllen des Tanks an. 

Reinigung

Das Fahrzeug wird gereinigt übergeben, bei Rückgabe muss das Fahrzeug innen einwandfrei vom Mieter gereinigt worden sein. Wird das Fahrzeug ungenügend gereinigt zurückgegeben,  fallen folgende Reinigungskosten an: 


Innenreinigung:               150.-€


Toilettenreinigung:         130. -€

Kilometer

Ab 14 Nächten Mietdauer ist die Anzahl der Kilometer unbegrenzt. Bei einer Mietdauer unter 14 Nächten sind 300 Km pro Nacht inklusive,  jeder extra Kilometer wird mit 0,35 € berechnet. 


Die Mindestmietdauer

Beträgt mindestens 6 Nächte, ausgenommen Schnuppertouren im April und Oktober  (3 bzw. 4 Nächte) sowie Buchungslücken. 

Stornierungsbedingungen

Möchte der Mieter seine Buchung stornieren,  so beträgt die mindestens vom Mieter an den Vermieter zu bezahlende Stornogebühr 200,- €.

Im Übrigen kann er wie folgt stornieren: 


Stornierung bis zu 61 Tage vor Mietbeginn gegen Bezahlung von 20 % des Mietpreises  (Stornogebühr)  an den Vermieter. 


Stornierung 60 bis zu 30 Tage vor Mietbeginn gegen Bezahlung von 40% des Mietpreises  (Stornogebühr) an den Vermieter. 


Stornierung 29 bis zu 15 Tage vor Mietbeginn gegen Bezahlung von 80% des Mietpreises  (Stornogebühr) an den Vermieter. 


Weniger als 15 Tage vor Mietbeginn gegen Bezahlung von 90% des Mietpreises  (Stornogebühr)  an den Vermieter. 


Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertragliche vereinbarte Mietpreis zu zahlen. Gegen die bei Rücktritt fälligen Kosten kann sich der Mieter durch eine Reiserücktrittskostenversicherung zu deren Bedingungen schützen. Das vertragliche Recht zur Stornierung besteht nicht,  wenn der Mieter ein Sonderangebot,  insbesondere sogenannte Schnuppertouren, gebucht hat. 

Sonstiges

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucher- Fahrzeuge. Die Mitnahme von Haustieren ist ausschließlich nach Absprache mit der Vermietstation möglich. Die detaillierten Mietbedingungen ( AGBs) können Sie bei der Vermietstation in der zum Anmietzeitpunkt gültigen Version einsehen.